Caroline & Stefan

© Anna Damm //

„Endlich heiraten wir. Es ist der erste richtig heiße Tag im Jahr, wir sind aufgeregt, unsere Gäste tragen bunte, flatternde Kleider und Sankt Engelbert in Köln empfängt uns mit einer kühlen, weißen Stille. Unsere Trauung und die Taufe unseres kleinen Sohns sind berührende Augenblicke, die wir auf den Fotos wiederfinden.
Im Rittergut Orr in Pulheim warten die Erdbeertorte, ein großer Park voller Bäume und ein Zauberkoffer auf ihre Entdecker. Abseits vom Trubel finden wir im Wald Zeit für erste Umarmungen als verheiratetes Paar. Wir kommen an in unserem Hochzeitstag. Und Anna beobachtet uns dabei.
Das helle Junilicht liegt lange über weißen Tischdecken, auf der Terrasse zwischen Bänken und Bäumen und in den fröhlichen Gesichtern unserer Gäste. Dieses Licht, das sonnige Grün, ein leuchtendes Rot hier, ein kräftiges Blau dort, die Blumen und der alte Backstein – all dies hält Anna für uns fest. Ihr entgeht auch nicht, wenn einer am Marzipan naschen oder von seinem Papa durch die Luft gewirbelt werden möchte.
Ihre Bilder erzählen Geschichten, mal in schwarz-weiß, mal in bunt, mal in bewegt und voller Leben, mal ganz weichgezeichnet und leise. Sie werden uns noch lange sagen: Das war ein besonders schöner Tag. Er ist viel zu schnell an uns vorbeigerauscht, aber durch Anna bekommen wir ihn nun zurück.“