Alissa & Marcel

© Sarah Boll //

Es ist der Albtraum jeder Braut: ein Sturz von der Treppe am Abend zuvor! Bis kurz vor der Trauung bleibt die Ungewissheit, ob der Schmerz erträglich sein wird. Aber dass diese Braut eine Kämpferin ist, wusste ich sogleich und so tanzte sie fröhlich und ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden nach einer wunderschönen, persönlichen Trauung in ihrer Heimatgemeinde. Die Dankbarkeit für die Liebe der Beiden und die Tatsache, dass dieser Tag überhaupt stattfinden konnte, schaffte eine ganz besondere Stimmung mit so viel Wärme, dass ich mit einem ganz beseelten Lächeln nach Hause fuhr.